Ausbildung innovativ und modern?

Starte deine Ausbildung in unserer IT-Academy in München!

Mit einer Ausbildung zum/zur Fach­informatiker*in für Anwendungs­entwicklung bist du vom ersten Tag an Teil eines jungen und modernen Teams unserer IT-Academy. In der Anwendungs­entwicklung lernst du das Programmieren mit Profis und erstellst hoch­komplexe Informations- und Kommunikations­lösungen. Dabei fördern wir dich individuell und praxis­nah. Das Wichtigste jedoch: deine Ausbildung bei uns ist keine Einbahn­straße oder Sack­gasse. Du kannst immer noch gefördert studieren oder konzern­weit in deinem IT-Wunsch­bereich durchstarten.
Voraussetzung: Erfolgreich abgeschlossene Mittlere Reife, Abitur oder Fach­abitur zum Start­termin am 01. September und gerne Grund­kenntnisse über Hardware, Soft­ware und Programmierung.
Gute Gründe für deine Zukunft im Konzern Versicherungskammer

Gute Gründe für deine IT-Ausbildung

  • Individuelle Weiter­ent­wick­lung und Aus­tausch durch Pair-Programm­ing, Meet-Ups, Hacka­thons, Coding-Dojos.
  • Flexible Arbeitszeiten, mobiles sowie eigenständiges Arbeiten und 30 Tage Urlaub.
  • Breiter Techno­logie-Stack: von Python und Java über node.js bis hin zu Angu­lar, React, DevOps & vielem mehr. Auch Data-Security und KI gehören dazu.
  • Ein eigenes IT-Labor stellen wir zum Experimentieren zur Verfügung.
  • Innovative IT-Projekte und Challenges – Gemeinsam im Team erstellst du Prototypen und überlegst dir Umsetzungskonzepte und Programmcodes.

Deine Ausbildungs­zeit

Die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in für Anwendungsentwicklung wird am Standort München angeboten.
Ausbildungszeit Anwendungsentwicklung und Systemintegration
  • Celina Petz

    Celina Petz (22)

    Auszubildende zur Fachinformatikerin für Anwendungs­entwicklung

    "Die Ausbildung in der Versicherungskammer gefällt mir wirklich sehr gut, weil ich auch ohne Vorerfahrung die Chance bekommen habe, hier meine Ausbildung als Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung zu machen. Wir haben mit leichten Programmieraufgaben angefangen, so dass mir der Einstieg in die Programmierwelt leicht gefallen ist und durch die gute Betreuung konnte ich sehr gut kennenlernen, wie vielfältig und breit gefächert der Beruf eigentlich ist."

  • Hendrik Ulmcke

    Hendrik Ulmcke (21)

    Auszubildender zum Fachinformatiker

    "In den ersten beiden Lehrjahren meiner Ausbildung habe ich bereits viele interessante und abwechslungsreiche Themen kennengelernt, sodass die Zeit wie im Flug verging. Neben theoretischen Inhalten wurden mir auch schnell praktische Aufgaben übertragen, was zu vielen tollen Erfahrungen und einem positiven Lernerlebnis geführt hat. Zudem hatte ich das Glück, nette Leute und die besten Kolleg*innen kennenzulernen, die mich jederzeit unterstützen. Das hat das Gesamtpaket für mich perfekt gemacht."

Auf den Punkt gebracht

Fragen rund um die Ausbildung

Welche Voraussetzungen gibt es für die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in?
  • Die Voraussetzung für die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in ist eine gute Mittlere Reife, das Fachabitur oder das Abitur. Aber auch Studienabbrecher*innen aus dem technischen Bereich sind gern gesehen.

    Weitere Voraussetzungen sind Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit, Interesse an technischen Themen, die Begeisterung, neue Technologien kennenzulernen und eine gute Portion Ehrgeiz.

    Die Voraussetzung für die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in ist eine gute Mittlere Reife, das Fachabitur oder das Abitur. Aber auch Studienabbrecher*innen aus dem technischen Bereich sind gern gesehen.

    Weitere Voraussetzungen sind Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit, Interesse an technischen Themen, die Begeisterung, neue Technologien kennenzulernen und eine gute Portion Ehrgeiz.

Was erwartet mich in meiner Ausbildung?
  • Im ersten Jahr deiner Ausbildung geben dir unseres Ausbilder*innen und Dozent*innen eine gute Wissensbasis mit auf den Weg. Du programmierst deine ersten Projekte und lernst agile Teamarbeit kennen.

    Ab dem zweiten Lehrjahr durchläufst du mehrere Bereiche unserer IT und lernst spannende Projekte kennen. Entscheide dich für eine aussichtsreiche Jobperspektive und starte deine Karriere im Konzern Versicherungskammer! Unser Motto lautet: fördern und fordern. Wir helfen dir dabei, deine Stärken und dein Potential optimal einzusetzen und dich zum Erfolg zu führen.

    Im ersten Jahr deiner Ausbildung geben dir unseres Ausbilder*innen und Dozent*innen eine gute Wissensbasis mit auf den Weg. Du programmierst deine ersten Projekte und lernst agile Teamarbeit kennen.

    Ab dem zweiten Lehrjahr durchläufst du mehrere Bereiche unserer IT und lernst spannende Projekte kennen. Entscheide dich für eine aussichtsreiche Jobperspektive und starte deine Karriere im Konzern Versicherungskammer! Unser Motto lautet: fördern und fordern. Wir helfen dir dabei, deine Stärken und dein Potential optimal einzusetzen und dich zum Erfolg zu führen.

Kann ich mich nach meiner Ausbildung weiterentwickeln oder berufsbegleitend studieren?
  • Klar, wir fördern dich auch nach deiner Ausbildung individuell. Du kannst dich entweder in deinem Wunschbereich entwickeln oder spezielle IT-Weiterbildungen starten. Auch ein berufsbegleitendes Studium ist dank unserer vielseitigen Kooperationspartner*innen möglich.

    Klar, wir fördern dich auch nach deiner Ausbildung individuell. Du kannst dich entweder in deinem Wunschbereich entwickeln oder spezielle IT-Weiterbildungen starten. Auch ein berufsbegleitendes Studium ist dank unserer vielseitigen Kooperationspartner*innen möglich.

Wie kann ich mich um eine Ausbildung bewerben?
  • Bewirb dich jetzt online um die Ausbildung deiner Wahl.

    Zu den Stellenangeboten

    Die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in für Anwendungsentwicklung bieten wir an unserem Standort in München (Versicherungskammer Bayern) an. 

    Und so geht’s: Lade einfach deine Bewerbungsunterlagen (ggf. Anschreiben, Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse) in unserem Bewerberportal hoch.

    Du hast noch Fragen?
    Schicke uns gerne deine Kontaktanfrage oder ruf uns an.

    Bewirb dich jetzt online um die Ausbildung deiner Wahl.

    Zu den Stellenangeboten

    Die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in für Anwendungsentwicklung bieten wir an unserem Standort in München (Versicherungskammer Bayern) an. 

    Und so geht’s: Lade einfach deine Bewerbungsunterlagen (ggf. Anschreiben, Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse) in unserem Bewerberportal hoch.

    Du hast noch Fragen?
    Schicke uns gerne deine Kontaktanfrage oder ruf uns an.

Weitere Ausbildungen und Studiengänge

Ausbildung

zum Kauf­mann/ zur Kauf­frau für Versicherungen und Finanz­anlagen

Ob Außendienst oder Innen­dienst, bei uns hast du die Wahl. Wir machen dich zum/zur Spezialist*in für Versicherungen und Finanz­anlagen.

Mehr erfahren

Duales Studium

der Wirtschaftsinformatik

Tech für Fortgeschrittene: In deinem Wirtschaftsinformatik-Studium lernst du die Einsatzpotenziale digitaler Technologien im unternehmerischen Kontext zu beurteilen und optimal einzusetzen.

Mehr erfahren

Duales Studium

der Betriebs­wirtschaftslehre

In deinem dualen Studium kannst du die Theorie optimal mit der Praxis verknüpfen und so aus beiden Welten profitieren.

Mehr erfahren

Ausbildungsintegriertes Studium

„Münchner Modell“

Hier kassierst du gleich doppelt: mache den Abschluss deiner Ausbildung einfach parallel zum Studienabschluss.

Mehr erfahren

Konzern Versicherungskammer als Marke