München
20. Juli 2023

Mit SUNRISE bereit für die Zukunft

Union Reise­versicherung stellt IT-Plattform erfolg­reich auf neue Beine

Die Union Reiseversicherung (URV) hat mit dem Projekt Sunrise das Go-Live und die Migration des gesamten Geschäfts auf eine moderne IT-Plattform auf Basis der Faktor Zehn Suite umgestellt. Das neue digitale System rüstet die URV damit bestens für die Zukunft. Die Vorteile: in Zusammenarbeit mit Reisebüros können innovative Geschäftsmodelle im Reisegeschäft effizient umgesetzt und Reiseschutz in andere Leistungsangebote eingebunden werden (Embedded Insurance). Darüber hinaus können neue auf die Kundenprofile maßgeschneiderte Produkt- und Leistungsangebote schnell zur Verfügung gestellt werden.
„Mit SUNRISE ist uns die Transformation und Integration in die Systemwelt der Union Reiseversicherung gelungen. Wir realisieren damit kürzere Produktentwicklungszyklen und passen uns noch besser an die Bedürfnisse unserer Kunden und Kundinnen sowie Vertriebspartner und Vertriebspartnerinnen an. Gleichzeitig schaffen wir damit eine Basis für weitere Automatisierung und sind für die Zukunft und die Erschließung des digitalen Raums in der Reiseversicherung sehr gut aufgestellt," so Katharina Jessel, Mitglied des Vorstands der Union Reiseversicherung.
Katharina Jessel

Katharina Jessel, Mitglied des Vorstands der Union Reiseversicherung

Vollautomatisierung in Echtzeit

Kern der neuen IT-Plattform ist die Faktor Zehn Suite. Darin wurden mit dem GoLive über 500.000 bestehende Verträge und 300.000 Schäden migriert. In der Vertragsverwaltung werden seit April 2023 Verträge aus Agenturen, Reisebüros und weiteren Quellen voll automatisiert und in Echtzeit angelegt. Mit dem Schadensystem der Faktor Zehn (Faktor-ICS) werden künftig sämtliche Schäden effizient und unter automatischer Nutzung der Vertragsdaten bearbeitet.
Die Faktor Zehn Komponenten wurden dabei an die bestehenden Systeme angebunden und stellen die Integration mit den Konzernsystemen sicher. Dadurch können im Konzernverbund weitere Synergien gehoben werden.

Ansprechpartner*innen & Downloads

  Ansprechpartner

Ibrahim Ghubbar
Unternehmens­kommunikation Konzern Versicherungs­kammer
Telefon: +49 30 2633-804
Mail: ibrahim.ghubbar@vkb.de

Union Reiseversicherung

Die URV - Union Reiseversicherung wurde im Dezember 2001 gegründet. Mit der Bayerischen Beamtenkrankenkasse und der Union Krankenversicherung ist sie unter dem Dach der Consal Beteiligungsgesellschaft zusammengeschlossen. Die unternehmerische Führung der Consal liegt beim Konzern Versicherungskammer. Als Unternehmen der öffentlichen Versicherer ist die Consal in die Sparkassen-Finanzgruppe eingebunden. Die URV bietet alle wichtigen Reiseversicherungen an.

Konzern Versicherungskammer

Der Konzern Versicherungskammer ist bundes­weit der größte öffent­liche Versicherer und inzwischen der siebt­größte Erst­versicherer in Deutschland. Im Geschäfts­jahr 2022 erzielte er Beitrags­einnahmen von knapp 9 Mrd. Euro. Mit seinen regional tätigen Gesell­schaften ist das Unter­nehmen in Bayern, der Pfalz, im Saarland sowie in Berlin und Brandenburg tätig. Der Kranken­versicherer der S-Finanzgruppe ist zusammen mit den anderen öffent­lichen Versicherern bundes­weit tätig. Von großer Bedeutung ist das gesell­schaft­liche Engage­ment des Konzerns Versicherungs­kammer. Die auf Nachhaltig­keit ausge­richtete Strategie der Förderung ehren­amt­licher Einrichtungen und Initiativen, die insbe­sondere im Bereich der Prävention und Sicher­heit tätig sind, wird seit einigen Jahren zusätz­lich gestärkt durch die beiden Stiftungen, Versicherungs­kammer-Stiftung und Versicherungs­kammer-Kultur­stiftung. Zudem ist der Konzern Versicherungs­kammer bereits zum dritten Mal mit dem Zertifikat „Beruf und Familie“ als familien­freund­liches Unternehmen ausge­zeichnet worden. Er hat rund 7.200 Beschäftigte, davon rund 300 Auszubildende.

Ansprech­partner*innen der Unternehmens­kommunikation

Claudia Scheerer
Claudia Scheerer

Leitung Unternehmenskommunikation, Pressesprecherin

Telefon: +49 89 2160-3050
claudia.scheerer@vkb.de

Ibrahim Ghubbar
Ibrahim Ghubbar

Abteilungsleiter, Pressesprecher Feuersozietät Berlin

Telefon: +49 30 2633-804
ibrahim.ghubbar@vkb.de

Edith Strauß
Edith Strauß

Abteilungsleiterin

Telefon: +49 89 2160-2664
edith.strauss@vkb.de

Diana Rank
Diana Rank

Abteilungsleiterin

Telefon: +49 89 2160-3776
diana.rank@vkb.de

Birgit Kattau
Birgit Kattau

Compliance, Personal, Mitarbeiterservices & Verwaltung

Telefon: +49 89 2160-1180
birgit.kattau@vkb.de

Dr. Michael Lehner
Dr. Michael Lehner

Schaden- und Unfall­versicherung

Telefon: +49 89 2160-2673
michael.f.lehner@vkb.de

Florian Ramsl
Florian Ramsl

Sponsoring Feuerwehr­wesen

Telefon: +49 89 2160-4080
florian.ramsl@vkb.de

René Seelbach
René Seelbach

Pressesprecher SAARLAND Versicherungen

Telefon: +49 681 601-250
rene.seelbach@saarland-versicherungen.de

Dr. Inge Sommergut
Dr. Inge Sommergut

Kapitalanlagen, Finanzen und Gebäude­­manage­ment

Telefon: +49 89 2160-4106
inge.sommergut@vkb.de

Kerstin Gubitz
Kerstin Gubitz

Diversity, Sponsoring

Telefon: +49 89 2160-4138
kerstin.gubitz@vkb.de

Antje Wennemuth
Antje Wennemuth

Lebens­versicherung, Operations, Digitali­sierung

Telefon: +49 89 2160-2604
antje.wennemuth@vkb.de

Jürgen Haux
Jürgen Haux

BavariaDirekt, uptodate, Digitali­sierung, IT

Telefon: +49 89 2160-3007
juergen.haux@vkb.de

Ulrike Regler
Ulrike Regler

Nachhaltigkeit

Telefon: +49 89 2160-4194
ulrike.regler@vkb.de

Sarah Gairing
Sarah Gairing

Volontärin Unternehmens­kommunikation

Telefon: +49 89 2160-3720
sarah.gairing@vkb.de

Mareike Hetschold
Mareike Hetschold

Volontärin Unternehmens­kommunikation

Telefon: +49 89 2160-4588
mareike.hetschold@vkb.de

Karin Ammer
Karin Ammer

Teamassistenz

Telefon: +49 89 2160-2662
karin.ammer@vkb.de

Kristina Banasch
Kristina Banasch

Gesundheit, Pflege, Reise

Telefon: +49 89 2160-4010
kristina.banasch@vkb.de

Konzern Versicherungskammer als Marke