München
27. Oktober 2023

BayFiD: Frauen werden zu Gestalterinnen der digitalen Welt

Gebannt tüfteln die rund 70 Talente des BayFiD-Programms in Kleingruppen in dem Workshop „Desing Thinking meets Prototyping“. Manche sind schon etwas länger in dem 1,5 Jahre dauernden Programm dabei – andere haben erst in diesem Herbst begonnen. Das Ziel des Programms „BayFiD – Bayerns Frauen in Digitalberufen“ ist es, mehr Frauen für digitale Berufe zu gewinnen, um Chancen der Digitalisierung im Beruf aktiv und verstärkt zu nutzen.
Bereits seit 2019 läuft das Programm, das das Bayerische Staatsministerium für Digitales ins Leben gerufen hat. Es richtet sich an Frauen im Alter von 18 bis 30 Jahren, die ihren Erstwohnsitz in Bayern haben. Zum Teil des Talentprogramms gehört es auch in die Praxis zu blicken bei Unternehmensbesuchen, wie dem im Konzern Versicherungskammer.

Foto: Unternehmensbesuch_BayFiD_Versicherungskammer.jpg Quelle: Konzern Versicherungskammer

Kompetenzen nutzen, um digitale Welt zu gestalten

Eingeladen hatte dazu Isabella Martorell Naßl, die eine Patenschaft für das BayFiD-Programm übernommen hat und im Vorstand des Konzerns Versicherungskammer die Themen Kranken, Pflege und Reise verantwortet. „Mir ist es ein großes Anliegen, das Interesse junger Frauen für Digitalberufe zu wecken und sie auf ihrem Weg zu unterstützen. Die Frauen sind mit digitalen Technologien aufgewachsen und besitzen digitale Kompetenzen – wir wollen sie dazu ermutigen Gestalterinnen der digitalen Welt zu werden“, sagt Isabella Martorell Naßl. Ein weiterer Schritt in diese Richtung waren die von dem Konzern Versicherungskammer ausgerichteten Workshops zum Thema „Design Thinking meets Prototyping“, bei welchen es darum ging, sich in kleinen Gruppen auszutauschen.
Abgerundet wurde der Besuch von einem „Markt der Möglichkeiten“, bei welchem der Konzern Versicherungskammer Einblick in seine Digitalberufe gab und in Karrierechancen, sowie sein Diversity-Programm. Darüber hinaus gab es Infostände zu KI und Data Analytics und zu der Zusammenarbeit mit Start-ups.
Neben den Unternehmensbesuchen bietet BayFiD den Frauen die Möglichkeit sich zu vernetzen und bei Workshops und Events Wissen aufzubauen. Mehr zu dem Programm auch auf https://www.stmd.bayern.de/themen/bayfid-bayerns-frauen-in-digitalberufen/.

Ansprechpartner*innen & Downloads

  Ansprechpartnerin

Kerstin Gubitz
Unternehmens­kommunikation Konzern Versicherungs­kammer
Telefon: +49 89 2160-4138
Mail: kerstin.gubitz@vkb.de

Konzern Versicherungskammer

Der Konzern Versicherungskammer ist bundes­weit der größte öffent­liche Versicherer und inzwischen der siebt­größte Erst­versicherer in Deutschland. Im Geschäfts­jahr 2022 erzielte er Beitrags­einnahmen von knapp 9 Mrd. Euro. Mit seinen regional tätigen Gesell­schaften ist das Unter­nehmen in Bayern, der Pfalz, im Saarland sowie in Berlin und Brandenburg tätig. Der Kranken­versicherer der S-Finanzgruppe ist zusammen mit den anderen öffent­lichen Versicherern bundes­weit tätig. Von großer Bedeutung ist das gesell­schaft­liche Engage­ment des Konzerns Versicherungs­kammer. Die auf Nachhaltig­keit ausge­richtete Strategie der Förderung ehren­amt­licher Einrichtungen und Initiativen, die insbe­sondere im Bereich der Prävention und Sicher­heit tätig sind, wird seit einigen Jahren zusätz­lich gestärkt durch die beiden Stiftungen, Versicherungs­kammer-Stiftung und Versicherungs­kammer-Kultur­stiftung. Zudem ist der Konzern Versicherungs­kammer bereits zum dritten Mal mit dem Zertifikat „Beruf und Familie“ als familien­freund­liches Unternehmen ausge­zeichnet worden. Er hat rund 7.200 Beschäftigte, davon rund 300 Auszubildende.

Ansprech­partner*innen der Unternehmens­kommunikation

Claudia Scheerer
Claudia Scheerer

Leitung Unternehmenskommunikation, Pressesprecherin

Telefon: +49 89 2160-3050
claudia.scheerer@vkb.de

Ibrahim Ghubbar
Ibrahim Ghubbar

Abteilungsleiter, Pressesprecher Feuersozietät Berlin

Telefon: +49 30 2633-804
ibrahim.ghubbar@vkb.de

Edith Strauß
Edith Strauß

Abteilungsleiterin

Telefon: +49 89 2160-2664
edith.strauss@vkb.de

Diana Rank
Diana Rank

Abteilungsleiterin

Telefon: +49 89 2160-3776
diana.rank@vkb.de

Birgit Kattau
Birgit Kattau

Compliance, Personal, Mitarbeiterservices & Verwaltung

Telefon: +49 89 2160-1180
birgit.kattau@vkb.de

Dr. Michael Lehner
Dr. Michael Lehner

Schaden- und Unfall­versicherung

Telefon: +49 89 2160-2673
michael.f.lehner@vkb.de

Florian Ramsl
Florian Ramsl

Sponsoring Feuerwehr­wesen

Telefon: +49 89 2160-4080
florian.ramsl@vkb.de

René Seelbach
René Seelbach

Pressesprecher SAARLAND Versicherungen

Telefon: +49 681 601-250
rene.seelbach@saarland-versicherungen.de

Dr. Inge Sommergut
Dr. Inge Sommergut

Kapitalanlagen, Finanzen und Gebäude­­manage­ment

Telefon: +49 89 2160-4106
inge.sommergut@vkb.de

Kerstin Gubitz
Kerstin Gubitz

Diversity, Sponsoring

Telefon: +49 89 2160-4138
kerstin.gubitz@vkb.de

Antje Wennemuth
Antje Wennemuth

Lebens­versicherung, Operations, Digitali­sierung

Telefon: +49 89 2160-2604
antje.wennemuth@vkb.de

Jürgen Haux
Jürgen Haux

BavariaDirekt, uptodate, Digitali­sierung, IT

Telefon: +49 89 2160-3007
juergen.haux@vkb.de

Ulrike Regler
Ulrike Regler

Nachhaltigkeit

Telefon: +49 89 2160-4194
ulrike.regler@vkb.de

Sarah Gairing
Sarah Gairing

Volontärin Unternehmens­kommunikation

Telefon: +49 89 2160-3720
sarah.gairing@vkb.de

Mareike Hetschold
Mareike Hetschold

Volontärin Unternehmens­kommunikation

Telefon: +49 89 2160-4588
mareike.hetschold@vkb.de

Karin Ammer
Karin Ammer

Teamassistenz

Telefon: +49 89 2160-2662
karin.ammer@vkb.de

Kristina Banasch
Kristina Banasch

Gesundheit, Pflege, Reise

Telefon: +49 89 2160-4010
kristina.banasch@vkb.de

Konzern Versicherungskammer als Marke